Rechnet sich das mit dem Lehmputz?

Gestern rief der Baustoffhändler meines Vertrauens an und bat darum einem Kunden zu begründen, warum sich der Mehraufwand für Lehmputz gegenüber Gipskartonplatten rechnet und wie das wissenschatlich belegt sei. Zu meinem Entsetzen musste ich erfahren, dass es sich um einen Professor der Innenarchitektur handelt. Nein, ich werde die Frage einem hochkarätigem Kollegen nicht mehr beantworten. Allerdings empfehle ich die folgenden Quellen: